Freiwillige Feuerwehr Sonsbeck

Sonsbeck - Hamb - Labbeck

Letzte Einsätze

13.06.2024
Hilfeleistung
Dassendaler Weg
weiterlesen
11.06.2024
Hilfeleistung
Wildpaßweg
weiterlesen
10.06.2024
Brandeinsatz
Dassendaler Weg
weiterlesen
 

PKW-Brand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Einsatzort Details

Pauenstraße
Datum 06.04.2023
Alarmierungszeit 15:57 Uhr
Einsatzende 17:42 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 45 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Einheit Sonsbeck
Polizei

Einsatzbericht

Einen brennenden Teleskoplader musste die Einheit Sonsbeck am Donnerstagnachmittag löschen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Um 15:57 Uhr wurde die Einheit Sonsbeck mit dem Alarmstichwort "PKW-Brand" zur Pauenstraße alarmiert. Dort brannte zunächst der Motor eines Teleskopladers. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte das Feuer bereits auf die Karosse des Arbeitsgeräts übergegriffen und dieses erheblich beschädigt.

Die Feuerwehr nahm unverzüglich einen Löschangriff mit einem C-Rohr (ca. 100 l/min) unter Atemschutz vor, um den Brand zu bekämpfen. Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle, es folgten noch kleinere Nachlöscharbeiten.

Vor dem Brand hatte der Teleskoplader Betriebsstoffe auf der Pauenstraße verloren, diese wurden von der Feuerwehr mit Bindemittel abgestreut und so eine weitere Ausbreitung verhindert. Da bereits geringe Mengen Betriebsmittel in den Seitenstreifen gelangt waren, wurde die Untere Wasserbehörde (Kreis Wesel) verständigt, ebenso das Ordnungsamt wegen des beschädigten Straßenbelags.

Nach Abschluss der Maßnahmen der Feuerwehr konnte die Einsatzstelle um 17:42 Uhr an die Polizei übergeben werden. Im Einsatz war die Einheit Sonsbeck mit 13 Einsatzkräften für gut anderthalb Stunden.