Freiwillige Feuerwehr Sonsbeck

Sonsbeck - Hamb - Labbeck

 

eiko_icon PKW-Brand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Einsatzort Details

Uedemer Straße
Datum 23.05.2021
Alarmierungszeit 12:47 Uhr
Einsatzende 14:43 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 56 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Einheit Labbeck
Polizei
Ordnungsamt
Bauhof Sonsbeck
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Die Einheit Labbeck wurde um 12:47 Uhr zu einem PKW-Brand auf der Uedemer Straße alarmiert. Aus ungeklärter Ursache hatte dort ein Fahrzeug während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug abstellen und alle Insassen hatten das Fahrzeug rechtzeitig unbeschadet verlassen.

Die Feuerwehr löschte den PKW zunächst mit dem Schnellangriff und Wasser aus dem Fahrzeugtank ab. Nachdem eine Wasserversorgung zu einem nahe liegenden Hydranten aufgebaut war, wurde die Brandbekämpfung mit Schaum fortgesetzt. Die Uedemer Straße wurde während der Löschmaßnahmen für den fließenden Verkehr gesperrt.

Nach den Aufräumarbeiten und dem Verladen des Fahrzeuges durch den Abschleppdienst wurden auf Grund der augenscheinlich starken Beschädigungen an der Fahrbahndecke zusätzlich zur Polizei der Straßenbaulastträger und das Ordnungsamt angefordert. Nach ca. 2 Stunden konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Es waren 14 Feuerwehrkameraden mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.